La Ciarliana (Toscana)

La Ciarliana

Das Weingut „La Ciarliana“ befindet sich im historischen Herzen der Hügel von Polizia bei Montepulciano, 350 m über dem Meeresspiegel, in den Weinbergen, die seit Jahrhunderten für den hervorragenden Wein bekannt sind.

Der Name „La Ciarliana“ stammt von der kleinen, eindrucksvollen Kapelle in der Nähe. Das Logo des Weinbergs erinnert an den ursprünglichen Glockenturm. Das Terrain, die liebevolle Pflege der Reben und die sorgfältige Auswahl der Rebsorten verleihen „La Ciarliana“ eine bemerkenswerte Struktur.

Das Familienunternehmen, das aus mehr als 18 Hektar spezialisierter Weinberge besteht, wurde 1995 von Luigi Frangiosa gegründet, um die Leidenschaft zu verwirklichen, die 50 Jahre zuvor von seinem Großvater begonnen und von seinem Vater fortgesetzt wurde. 10 Hektar darunter, werden für die Herstellung des Vino Nobile genutzt.

Der kürzlich erbaute Weinkeller besteht aus einem unterirdischer Keller, wo die Weinherstellung, Weinreifung und Flaschenreifung erfolgt, sowie das Erdgeschoss, das den Weinliebhabern gewidmet ist, die die Weine von La Ciarliana probieren und erwerben möchten. Das Weingut ist in der Tat immer für die Öffentlichkeit zugänglich und kann nach Absprache Gruppen von bis zu 40 Personen empfangen.